Die Sensomotorische Einlage aus dem Sanitätshaus G&M Orthopädie-Technik Oberursel GmbH

 

 

Die Laufanalyse, welche für jede Sensomotorische Einlage empfohlen wird

 

Dazu sind spezielle Untersuchungen und ein Auswertungsgespräch notwendig welches wir in 30 Minuten durchführen. Diese Fußuntersuchungen geben uns Auskunft über den gegenwärtigen Zustand Ihrer Füße und die exakten Angaben zur Herstellung der Sensomotorischen Einlagen.

1. Die Füße werden gescannt
Wir scannen Ihre Füße um die Fußform, die Breite und Länge Ihrer Füße millimetergenau zu vermessen. Auch Fehlstellungen der Füße können wir in diesen Scans erkennen. Der elektronische Fußabdruck ist die Grundlage für Ihre Sensomotorischen Einlagen nach Maß, die in unserer orthopädischen Werkstatt gefertigt werden.

2. Der Fußdruck wird gemessen

Das Fußdruck-Messgerät mit seinen 4000 Sensoren gibt exakte Auskunft über ihren Laufstil,   die individuelle Druckbelastung sowie die Druckverteilung unter Ihren Füßen in jeder Phase eines Schrittes. Eine optimale Anpassung der Einlagen für Ihre Schuhe wird somit ermöglicht.

3. Videoanalyse der Laufbewegung

Unsere Lauf-Videoanalyse wird mit mehreren Kameras durchgeführt und kann dadurch zeigen, wie sich Ihre Füße und Ihre Knie in der Bewegung verhalten und ob die Gelenke während des Laufens stabil bleiben.

4. Der Check

Mit Hilfe einer medizinischen Analyse Software werden die Daten dann ausgewertet. Sie erhalten die Ergebnisse in einer individuellen Belastungsmatrix ausgedruckt.

5. Das Auswertungs-Gespräch mit dem Einlagenexperten

Unsere Experten erkennen durch die Tests nicht nicht nur Defizite in Ihrer Körperstatik und Ihres Bewegungsablaufs sondern geben Ihnen auch Tipps und Tricks Schmerzen zu lindern oder zu vermeiden. Somit können Sie Schmerzen Ihr sportliches Leistungspotential besser ausschöpfen.

6. Die Einlage

Die Powerspots in unseren sensomotorischen Einlagen aktivieren über die Sensoren der Füße gezielt die gesamte Muskulatur und verbessern somit die Motorik. Die Optimierung der Bewegung bringt sehr häufig eine Leistungssteigerung mit sich.

 

Die Kosten

Wir bieten Ihnen eine hochwertige Einlagenversorgung oder auch eine Standard Krankenkassenversorgung ohne wirtschaftliche Zuzahlung, ganz wie Sie es wünschen!

Kontakt zu uns:

G&M Orthopädietechnik Oberursel GmbH
Holzwegpassage 10
61440 Oberursel

Tel.: +49 (0) 6171 916380

Fax: +49 (0) 6171 9163820

patric.konrad@gm-ortho.de

oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© G&M Orthopädietechnik Oberursel GmbH | Ihr Fachmann für Gesundheit und Mobilität

Anrufen

E-Mail

Anfahrt